Berufszulassungsregelungen für Wohnimmobilienverwalter

Gesetz seit 01. August 2018 in Kraft

Immobilienverwalter tragen enorme Verantwortung. Sie verwalten Immobilien und finanzielle Rücklagen von Eigentümern in Millionenhöhe. Zugleich sind sie neben der kaufmännischen Verwaltung auch Ansprechpartner für technische und rechtliche Fragestellungen. Das erfordert jedoch umfassende Qualifikationen mit Bezug auf die Hausverwaltung.

Ein Minimum an Fachwissen, Erfahrung und Versicherungsschutz stärkt nicht nur das Vertrauen der Wohnungseigentümer in die Dienstleistung der Wohnungsverwaltung. Zugleich gewährleisten Zugangsregelungen einen umfassenden Verbraucherschutz und dienen der Professionalisierung und Qualitätssteigerung.

Das Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter wurde am 17. Oktober 2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedet. Die Regelung sieht eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 20 Stunden in drei Jahren sowie den verpflichtenden Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung vor. Die Vorschriften für Makler und Wohnimmobilienverwalter wurden durch eine Änderung der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) spezifiziert, die der Deutsche Bundesrat am 27. April 2018 beschloss.

Die erforderlichen Schritte wurden mittels einer Erweiterung der Erlaubnis für Axel Wafzig per 04. Oktober 2018 getan. Über die Fortbildungsmaßnahmen wird auf dieser Homepage regelmäßig informiert. Alle Informationen zur Zulassung und die dazugehörigen Rechtsgrundlagen sind in das Impressum eingearbeitet:

wafzig-hausverwaltung.de/Impressum

Weitere News

Gesundes Wohnen

Die kalte Jahreszeit verabschiedet sich. Es ist Zeit, Luft zu holen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Es geht also um die Frage, wie man richtig Luft holt, um gesund zu wohnen.

mehr lesen

Hausordnungen regeln das Miteinander

Nachtruhe, Haustierhaltung, Fluglärm, Kinderspielplatz oder Grillparty – in vielen Fällen fühlen sich Bewohner von Anderen gestört. Was tun, wenn die Grenze überschritten ist?

mehr lesen

Verwaltungsbeirat – Ehrenamt fürs Eigentum

Die neue Versammlungssaison steht bevor. Für Verwaltungsbeiräte einer WEG steht damit die alljährliche Belegprüfung an. Doch was hat es mit diesem Amt noch auf sich? Und welche Verantwortung geht damit einher?

mehr lesen