Versammlungssaison – Die Spitze des Eisbergs!

Die alljährliche Eigentümerversammlung …

Alljährlich findet sie statt. Die Eigentümerversammlung der Wohnungseigentümergemeinschaft.

Für Viele kommt damit der Tag aller Tage und nicht selten ist es tatsächlich so, dass wichtige Beschlüsse auf der Tagesordnung stehen. Die Finanzen sind im Rückblick aber auch in der Vorausschau als wichtiges Thema gesetzt. Spannend wird es auch, wenn Instandhaltungsthemen anstehen.

Oft ist es so, dass die Eigentümer mit Ihrem Verwalter nur bei der Versammlung in Verbindung stehen. Und so nimmt man an diesem Tag nur die „Spitze des Eisbergs“ wahr. Tatsächlich umfassen die Aufgaben der Verwaltung viele verschiedene Bereiche, die oft gar nicht gesehen werden. Mit dem unten angefügten Link kommt man zu einer kurzen Liste mit den Aufgaben eines Verwalters.

In diesem Zusammenhang sei an dieser Stelle die stetige Bitte eines Verwalters geäußert: Eigentümer und Verwalter haben es einfacher, wenn Anliegen, die während des Jahres aufkommen, sofort kommuniziert werden. Man sollte nicht bis zu dem einen Tag aller Tage abwarten. Schreiben Sie eine eMail mit Ihrem Anliegen. Das vereinfacht die Bearbeitung und es beschleunigt den Ablauf. 

Abschliessend liegt jedem Verwalter eine ganz persönliche Bitte am Herzen: Zwischen März und Juni ist Hochsaison. Nicht selten ist die Erreichbarkeit des Verwalters in dieser Zeit erschwert und wird mit den Worten „Lebt der noch?“ kommentiert. Wir betreuen Ihr Objekt mit Begeisterung. Bitte drücken Sie ein Auge zu, wenn die kleine Verwaltung „um die Ecke“ mal wieder „sehr beschäftigt“ ist. Wir Verwalter sind gerne beschäftigt und wir tun das in aller Regel für die Gemeinschaft. 

ddiv.de/Aufgaben-WEG-Verwalter 

Weitere News

Umstrukturierung auf der Zielgeraden

Unsere Bürogemeinschaft in der Ludwig-Wilhelm-Straße 12 wurde ein wenig umstrukturiert. Die bislang erfolgreiche Kooperation der beiden Hausverwaltungen Wafzig und Ralea existiert nicht mehr unter einem Dach.

mehr lesen

Verkehrssicherungspflicht bei Eis und Schnee

Die kalte Jahreszeit bringt die Frage nach der Verkehrssicherungspflicht in der Wohnungswirtschaft immer wieder auf. Dabei geht es hier weniger um die baulichen Sicherungen, als vielmehr um die Räum- und Streupflicht.

mehr lesen

Contracting schnell erklärt

Holz vor der Hütte. Öl im Tank. Gas in der Leitung. Pellets im Lager. Strom aus der Dose. Wärme auf dem Laster? Ein Dienstleistungsmodell zur modernen Wärmelieferung stellt das „Contracting“ dar.

mehr lesen