Frühlingszeit

Sonnenstrahlen spüren …

Die ersten Sonnenstrahlen wärmen das Wohnzimmer auf. Rund um Ihre Immobilie beginnt die Natur mit ihrem Zyklus auf ein Neues. Der Dreck vom zurückliegenden Winter steckt noch in den Gullis.

Zeit für Hausverwalter, Hausmeister und Hauseigentümer, einen weiteren Rundgang durch die Immobilie zu machen. Nicht nur die Reparatur der Schäden, verursacht durch die letzte Kälteperiode, steht an. In Rastatt haben wir sehr feuchte Wintermonate und so zeigen sich am Objekt die Ausblühungen von Wasser und Schmutz. In dieser Zeit haben wir für unsere Rundgänge einen anderen Blick, denn es zeigen sich schadhafte Stellen, die es zu überarbeiten gilt.

Und eine gepflegte Grünanlage muss rechtzeitig vorbereitet werden. Während im Winter Bäume und Büsche geschnitten und gestutzt wurden, wollen nun die ersten Büsche getauscht werden.
Die Blumen zeigen ihre grüne Seite; aber auch Unkraut kommt so langsam durch.

Wir freuen uns auf die immer wieder neu spriessende Natur und kommen mit Gärtnern und Hausmeistern in Ihre Objekte.

nabu.de/umwelt-und-ressourcen/oekologisch-leben

Weitere News

Umstrukturierung auf der Zielgeraden

Unsere Bürogemeinschaft in der Ludwig-Wilhelm-Straße 12 wurde ein wenig umstrukturiert. Die bislang erfolgreiche Kooperation der beiden Hausverwaltungen Wafzig und Ralea existiert nicht mehr unter einem Dach.

mehr lesen

Verkehrssicherungspflicht bei Eis und Schnee

Die kalte Jahreszeit bringt die Frage nach der Verkehrssicherungspflicht in der Wohnungswirtschaft immer wieder auf. Dabei geht es hier weniger um die baulichen Sicherungen, als vielmehr um die Räum- und Streupflicht.

mehr lesen

Contracting schnell erklärt

Holz vor der Hütte. Öl im Tank. Gas in der Leitung. Pellets im Lager. Strom aus der Dose. Wärme auf dem Laster? Ein Dienstleistungsmodell zur modernen Wärmelieferung stellt das „Contracting“ dar.

mehr lesen