Frühlingszeit

Sonnenstrahlen spüren …

Die ersten Sonnenstrahlen wärmen das Wohnzimmer auf. Rund um Ihre Immobilie beginnt die Natur mit ihrem Zyklus auf ein Neues. Der Dreck vom zurückliegenden Winter steckt noch in den Gullis.

Zeit für Hausverwalter, Hausmeister und Hauseigentümer, einen weiteren Rundgang durch die Immobilie zu machen. Nicht nur die Reparatur der Schäden, verursacht durch die letzte Kälteperiode, steht an. In Rastatt haben wir sehr feuchte Wintermonate und so zeigen sich am Objekt die Ausblühungen von Wasser und Schmutz. In dieser Zeit haben wir für unsere Rundgänge einen anderen Blick, denn es zeigen sich schadhafte Stellen, die es zu überarbeiten gilt.

Und eine gepflegte Grünanlage muss rechtzeitig vorbereitet werden. Während im Winter Bäume und Büsche geschnitten und gestutzt wurden, wollen nun die ersten Büsche getauscht werden.
Die Blumen zeigen ihre grüne Seite; aber auch Unkraut kommt so langsam durch.

Wir freuen uns auf die immer wieder neu spriessende Natur und kommen mit Gärtnern und Hausmeistern in Ihre Objekte.

nabu.de/umwelt-und-ressourcen/oekologisch-leben

Weitere News

Narretei und andere Plagen

Im Februar sind in Rastatt die Narren wieder auf der Straße. Wir sagen dazu HELAU und freuen uns auf das närrische Treiben. Was treibt uns in Sachen Hausverwaltung so um? In den kalten Monaten steigt die Zahl der Schäden an Häusern verhältnismäßig stark. In Rastatt...

mehr lesen

Der kälteste Monat

Der Januar ist in unseren Breitengraden der entscheidende Monat für Ihre Heizkostenabrechnung. Der Ableser steht vor der Tür und Ihre Zähler starten in das neue Jahr in aller Regel gleich so richtig durch. Gut also, wenn man seine Zähler auch einmal...

mehr lesen

Weihnachten und Neujahr

Meine Mitarbeiterinnen und ich wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Start in das neue Jahr 2018. Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen insbesondere Gesundheit und geringe Betriebskosten. Als Wohnimmobilienverwalter ist es auch nicht uneigennützig,...

mehr lesen