EWärmeG – wie bitte?

Gespräch gefällig?

Meist geht es mit verhaltenen Gesprächen über Wärmebrücken los. Man fürchtet sich vor der Lösung. Und dann geht es weiter: Schimmel im Schlafzimmer, Lüftungsschacht zugesetzt, Ölrechnung zu hoch und überhaupt ist die Heizung viel zu alt.

Rastatt liegt im schönen Baden-Württemberg. Und hier haben wir uns Gedanken zur Energiewende im Ländle gemacht. Das hat weitreichende Auswirkungen auf das Umweltklima – aber auch auf das Gebäudeklima.

Damit das Klima in Ihrer Eigentümerversammlung nicht zu eisig wird, empfiehlt es sich den Ratschlag von Fachleuten anzuhören. Wir stehen mit Energieberatern in Kontakt, um neue Heizungsanlagen zu planen, um die bestehende Dämmung zu hinterfragen oder um die Belüftung der Immobilie zu überdenken. Damit der Klimawandel auch Ihren Geldbeutel erfreut, erarbeiten wir gemeinsam mit den Fachleuten, wie Energieberater, Heizungsbauer oder Maler, Planungen, für die staatliche Förderung in Anspruch genommen werden kann.

Damit nehmen wir die Herausforderungen dieser Zeit an und wir diskutieren Lösungswege mit Ihnen. Erste Erkenntnisse dazu finden Sie beim Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft:

um.baden-wuerttemberg.de/energie/neubau-und-gebaeudesanierung/erneuerbare-waerme

Weitere News

Versammlungssaison – Die Spitze des Eisbergs!

Alljährlich findet die Eigentümerversammlung der Wohnungseigentümergemeinschaft statt. Für Viele kommt damit der Tag aller Tage und nicht selten ist es tatsächlich so, dass wichtige Beschlüsse auf der Tagesordnung stehen

mehr lesen

Frohe Ostern!

Über die Osterfeiertage im Einsatz ... Auch über die Osterfeiertage sind wir für unsere Kunden im Einsatz gewesen. Wasserschaden, Rohrverstopfung, Aufzugsdefekt, Schlüsselverlust und Befreiung eines Osterhasen aus einem Baum. Das volle Programm für einen...

mehr lesen

Frühlingszeit

    Sonnenstrahlen spüren ... Die ersten Sonnenstrahlen wärmen das Wohnzimmer auf. Rund um Ihre Immobilie beginnt die Natur mit ihrem Zyklus auf ein Neues. Der Dreck vom zurückliegenden Winter steckt noch in den Gullis. Zeit für Hausverwalter, Hausmeister und...

mehr lesen