Contracting schnell erklärt

Das Kompetenzzentrum klärt auf

Wie das Dienstleistungsmodell Contracting funktioniert, zeigen vier kurze Filme des Kompetenzzentrums Contracting der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg. Sie erklären das Prinzip, welche Vorteile die Energiedienstleistung bietet, was der Unterschied zwischen Energiespar- und Energieliefer-Contracting ist und stellen zwei Praxisbeispiele vor.

Die Filme dauern rund ein bis drei Minuten und sind sehr informativ. Im Vorfeld einer Eigentümerversammlung oder auch einer Kaufentscheidung eines Objektes kann ein kurzer Blick nicht schaden.

Mit den Filmen will die KEA mittelständische Contracting-Anbieter, Multiplikatoren und Finanzdienstleister bei der Kundenansprache unterstützen. Denn der Bedarf an Energieeffizienzmaßnahmen in kleinen und mittleren Liegenschaften ist nach wie vor enorm sowohl bezogen auf den Handlungsbedarf in den Gebäuden als auch auf die Klimaschutzziele von Land und Bund.

Was ist Energie-Contracting?

Argumente und Tipps für Energie-Contracting

Weitere News

Gesundes Wohnen

Die kalte Jahreszeit verabschiedet sich. Es ist Zeit, Luft zu holen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Es geht also um die Frage, wie man richtig Luft holt, um gesund zu wohnen.

mehr lesen

Hausordnungen regeln das Miteinander

Nachtruhe, Haustierhaltung, Fluglärm, Kinderspielplatz oder Grillparty – in vielen Fällen fühlen sich Bewohner von Anderen gestört. Was tun, wenn die Grenze überschritten ist?

mehr lesen

Verwaltungsbeirat – Ehrenamt fürs Eigentum

Die neue Versammlungssaison steht bevor. Für Verwaltungsbeiräte einer WEG steht damit die alljährliche Belegprüfung an. Doch was hat es mit diesem Amt noch auf sich? Und welche Verantwortung geht damit einher?

mehr lesen